Beitrag in "Die Welt" zum Thema Trauma und Flucht - "Warum die seelischen Wunden niemals ganz heilen", mit Prof. Dr. med. Ulrich Schnyder

Viele Menschen, die aus Krisengebieten nach Europa kommen, leiden psychisch unter der erlebten Gewalt: Prof. Dr. med. Ulrich Schnyder, Klinikdirektor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des UniversitätsSpitals Zürich, berichtet, über die schwierige und langwierige Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.