OTXWORLD-Beitrag mit dem Titel "Laien-Berater für Geflüchtete", mit Prof. Dr. med. Ulrich Schnyder

Etwa jeder zweite Geflüchtete ist traumatisiert. Dies hat Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen selbst, und auch auf unsere gesamte Gesellschaft. Welche Hilfe Geflüchtete mit psychischen Erkrankungen von Bund sowie Kantonen bräuchten und wie ein EU-Programm Hilfe zur Selbsthilfe bietet, erklärt der Schweizer Projektleiter Prof. Dr. med. Ulrich Schnyder.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.