Die Pandemie als psychische Belastung - Wenn Corona aufs Gemüt schlägt

Die Corona-Pandemie ist für viele Gesundheitsfachpersonen eine psychische Belastung. Der Psychologe Naser Morina entwickelt am Universitätsspital Zürich in Zusammenarbeit mit der WHO ein Instrument zur Stressbewältigung – insbesondere im Zusammenhang mit Pandemien.

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.