Studien suchen Teilnehmende

Für folgende Studien werden Teilnehmende gesucht:

Wissenschaftliche Studie zur Erkennung von Gesichtsausdrücken

Weitere Informationen finden Sie hier.

Pilotstudien zur Bewertung von Filmen und zur Partnerschaft
Im Rahmen eines Projekts zum Thema Sexualität und Intimität werden zwei Pilotstudien durchgeführt: 1. Pilotstudie zur Bewertung von Filmen und 2. Pilotstudie zur Partnerschaft.
 

1. In dieser Online-Pilotstudie (Dauer ca. 45 min.) geht es um die Bewertung von Filmen. Teilnehmer sehen dreizehn Filmausschnitte und geben jeweils an, wie erregend diese für sie waren. Um teilzunehmen, können Sie uns eine leere E-Mail mit dem Betreff „Pilotstudie Filme" schicken (epigenetikstudie@usz.ch), dann werden wir Ihnen das Passwort für die Studie weiterleiten. Mit diesem Passwort können Sie unter folgendem Link an der Pilotstudie mitmachen: http://www.psychiatrie-studien.ch/cgi/rws5.pl?FORM=Pilotstudie_Filme.  

2. Für die Online-Pilotstudie zur Partnerschaft (Dauer ca.15 min.) suchen wir Teilnehmer, die aktuell in einer Partnerschaft sind. Im Rahmen der Pilotstudie werden einige Fragen zur dieser Partnerschaft gestellt. Um an der Pilotstudie teilzunehmen, können Sie auf den folgenden Link klicken: http://www.psychiatrie-studien.ch/cgi/rws5.pl?FORM=pilotstudie_partnerschaft.  

Fotolia_78891416_S.jpg 

Online-Erhebung zur Versorgung von Geflüchteten: Ihre Hilfe ist gefragt!

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des UniversitätsSpitals Zürich führt im Rahmen eines Horizon2020 Forschungsprojekts eine anonyme Kurzbefragung (10-15 min) der in der Schweiz tätigen PsychiaterInnen und PsychotherapeutInnen durch. Mit der Befragung soll die psychiatrisch-psychotherapeutische Versorgungssituation von Menschen mit Migrationshintergrund und insbesondere von geflüchteten Personen in der Schweiz untersucht werden.
Um aussagekräftige Ergebnisse erzielen zu können, ist das Forschungsteam auf die Teilnahme möglichst vieler Fachpersonen, einschliesslich Fachpersonen, die keine Berührungspunkte mit der Thematik haben, angewiesen. Für jeden vollständig ausgefüllten Fragebogen werden CHF 5.- an eine von Ihnen ausgewählte, wohltätige Organisation gespendet.
Teilnehmen können Sie unter: https://www.soscisurvey.de/asylversorgung/
Das Forschungsteam freut sich auch über eine Weiterleitung dieses Links an BerufskollegInnen.