Psychosomatik

Dieser Forschungsbereich untersucht den Einfluss psychischer Faktoren wie Stress, Angst, Depression, Alexithymie und Belohnung auf Krankheiten mit primär körperlichen Symptomen, für deren Verursachung und/oder Aufrechterhaltung psychische Faktoren eine Rolle spielen. Mit psychometrischen, experimentellen, neurobiologischen und genetischen Forschungsmethoden untersuchen wir die Ätiologie von beispielsweise chronischen Schmerzen (Fibromyalgie), Schwindel, Tinnitus und kardialen Erkrankungen und entwickeln neue Behandlungsansätze.

Ausgewählte Projekte innerhalb der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Titel​Ethik-Nummer​Clinical Trial Registration

Studie Delir-Path: Impact of a multiprofessional, multicomponent delirium management proto-col on the incidence of hospital acquired delirium and associated costs in surgical intensive care patients

​2012-0263 ​-